Responsive image

Willkommen bei der Bigband JAZZTRANSFER

 

 

Ein Trompeter - Anfang 20 – bei seiner Ausbildung mit Jazz infiziert, setzt sich in den Kopf, seine eigene Bigband zu gründen.

Um es sich nicht einfach zu machen, sammelt er Musikerinnen und Musiker um sich, die zwar ihre Instrumente beherrschen, aber in Ihrem Leben vor Jazz Transfer alles gespielt haben, nur keinen Jazz. Als zusätzliche Herausforderung liegt zwischen dem Alter des ältestem und des jüngsten Mitmusikers eine Spanne von ca. 50 Jahren.

Und dann?

Und dann ging‘s los und zwar mit einer Resonanz auf die Musik, die keiner für möglich gehalten hätte. 

60 Auftritte und viele hundert Proben später:

Der Trompeter ging und wie es bei so großen Bands üblich ist, wechselte die Besetzung in der Zwischenzeit mehrfach.

Aber das zählt nicht.

Was zählt, ist eine talentierte Truppe von versierten Musikern, die gemeinsam die große Ära des Swing und der melodischen Jazz-Musik immer wieder neu zum Leben erwecken.